Sonntag, 8. Juli 2018

Red Dinner der Rhein-Neckar-Blogger, ein Abend ganz in rot


Werbung unbezahlt da Verlinkung zu anderen Bloggern.



Es waren einmal verrückte Bloggermädels, die sich auch im real Life regelmäßig treffen. Und dabei auf die unmöglichsten Ideen kommen. Zum Beispiel wie letztes Jahr im Sommer einen White Dinner Abend mit weißem Essen und weißer Kleidung zu veranstalten.



Da es so schön war, war klar, das machen wir wieder. Und diesmal in rot. Red Dinner mit roten Getränken, rotem Essen und roter Kleidung. Und es war wieder wunderschön, sehr gelungen und ein Fest fürs Auge und den Bauch.

Wenn 10 Blogger leckeres selbst gemachtes Essen mitbringen, dann kann sich das Buffet schon mal fast durchbiegen vor lauter Köstlichkeiten. 

Wollt ihr mal reingucken in unseren Red Dinner Abend? Bitte sehr:




























Die Beiträge der anderen Bloggerinnen trage ich hier nach, sobald sie online sind. Dann kommt ihr auch ganz schnell zu den super leckeren Rezepten des süßen und herzhaften Buffets in red.

Meine zwei Rezepte kommen demnächst auf den Blog.




Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    es war so ein wundervoller Abend! Danke, dass ich den durch Deine Bilder gerade nochmal durchleben durfte.
    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,
    was für eine lustige Idee, ein Red Dinner! Alles sieht toll aus und war sicher ein wunderschöner Tag für Euch Bloggermädels :O) Danke fürs teilen!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine fröhliche und angenehme neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) kann man ganz einfach nachmachen. Es hat ganz viel Spaß gemacht. Und lecker war es.

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare. Aber beachte bitte folgendes

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com/p/datenschutz.html

und in der Datenschutzerklärung von Google https://automattic.com/privacy/

Ich weise noch darauf hin, dass ich auf die Verarbeitung deiner Daten keinen Einfluss habe. Dieser Blog ist nicht selbst gehostet und unterliegt dem Provider blogger.com. Meine Webseite nutzt blogger.com zur Darstellung der Inhalte. blogger.com wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben.

 
/>