Montag, 3. Dezember 2012

Adventskalender: 3. Türchen: Chili-Schoko-Salz





Geschenke aus der Küche last Minute. Dieses Rezept dauert keine 5 Minuten und ist wirklich etwas außergewöhnliches.

Chili-Schoko-Salz

Zutaten für 1 Glas ca. 200 g

50 g Zartbitterschokolade fein reiben und mit 3 EL Chiliflocken und 150 g grobem Meersalz vermischen.
In ein luftdicht verschlossenes Gefäß, z.B. Marmeladenglas füllen.
Kühl und trocken gelagert hält sich das Salz 4-6 Monate.

Wenn man es verschenkt, kann man an das Glas noch ein Rezept anheften, z.B. für Chili-Con-Carne von hier 



Kommentare:

  1. Für welche(s) Gericht(e) kann man das Salz denn nehmen?

    AntwortenLöschen
  2. Für Chili con Carne, Fleischgerichte, dunkle Saucen auch Desserts, z.B. über Eis

    AntwortenLöschen
  3. Dsa klingt absolut klasse! Das werd ich auch ausprobieren! Ein schönes Mitbringsel zu Weihnachten :O)
    Danke liebe Anne!
    Ich wünsch Dir einen tollen Tag und einen schönen Start in die 2.Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Vielseitig Salz ist wunderbar! Nicht nur als Geschenk auch zum Eigengebrauch z.b. Portweinsauce oder Schweinelende und ein Hauch davon, köstlich! Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Das Chili Schoko Salz hab ich heute gemacht, aber mit Himalayasalz, um es zu Verschenken, es schmeckt toll, mal sehen was die Beschenkten dazu sagen ;)

    Danke für deine Idee
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare. Aber beachte bitte folgendes

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com/p/datenschutz.html

und in der Datenschutzerklärung von Google https://automattic.com/privacy/

Ich weise noch darauf hin, dass ich auf die Verarbeitung deiner Daten keinen Einfluss habe. Dieser Blog ist nicht selbst gehostet und unterliegt dem Provider blogger.com. Meine Webseite nutzt blogger.com zur Darstellung der Inhalte. blogger.com wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben.

 
/>