Freitag, 14. Dezember 2012

Adventskalender: 14. Türchen: Florentiner



Florentiner passen das ganze Jahr, man isst sie nicht nur in der Weihnachtszeit. Sie sind schnell und einfach zu machen.
Man muss nur aufpassen, dass die Masse wirklich schön dicklich ist, wenn man sie auf das Backblech gibt, sonst werden sie
nach dem Backen und Abkühlen nicht fest.

Florentiner

225 g Mandeln in Streifen
75 g blättrige Haselnüsse
225 g Zitronat und Orangeat
75 g Belegkirschen
1,5 Tassen Sahne
75 g Butter
225 g Zucker
3 EL Honig
45 g Mehl
1 TL Zimt

Alle Zutaten in einem Kochtopf vermischen und so lange aufkochen lassen, bis das Ganze dicklich wird.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit 2 TL Häufchen setzen, dabei genug Abstand lassen, da sie auseinander gehen.
Bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen. Abkühlen lassen und die Unterseite mit Schokoglasur bestreichen.



 
/>