Montag, 10. Dezember 2012

Adventskalender: 10. Türchen: Lebkuchen-Cupcakes




Im Advent darf es ruhig etwas kitschig werden mit Gold und Glitzer.

Lebkuchen-Cupcakes

3 Eier und 2,5 Tassen (normale Kaffeetassen) Zucker schaumig rühren. 

100 g Butter und 1 Tasse Milch in einem Topf erwärmen, bis sich die Butter aufgelöst hat. Vollständig abkühlen lassen. Dann unter die Masse rühren.

3,5 Tassen Mehl, 3 TL Backpulver, 2 TL Lebkuchengewürz und 1 Prise Salz vermischen und unter die Masse heben.

Den Backofen auf 175 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. 

Die Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen und ca. 15-20 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Weißen Fondant kneten, ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Die Muffins damit bedecken und mit Weihnachtsdeko dekorieren.



Kommentare:

  1. Sehr lecker klingt das wieder und wie schön sie aussehen!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Schneedecke... aber gut, dass sie essbar ist.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

 
/>