Mittwoch, 13. April 2011

Der erste Spargel in diesem Jahr und besondere Erlebnisse





Wir wohnen jetzt im Spargelparadies meinte mein Wolkenmann.
Aha, na dann mal los, Spargel einkaufen.


Es dauerte und dauerte, wir klapperten sämtliche Bauernhöfe der Umgebung ab und landeten kurz vor Schwetzingen.
Dort gibt es ja angeblich einen der besten Spargel Deutschlands.


Und was soll ich sagen. Ich hatte die Kamera nicht dabei, so ein Mist. Ich mache die Fotos beim nächsten Einkauf, denn das war echt der Hammer. Ein abgelegener Bauernhof, ein altes Männlein im Stuhl vor der Tür, ein altes Schild mit "Frischer Spargel" und dann...


in diesem engen Raum in einer alten Scheune hing Johann Lafer an der Wand, der kauft da Spargel ein, kreisch.


Und was soll ich sagen, ich habe noch nie so einen tollen Spargel gegessen. Ich kann es immer noch nicht glauben, der war für den ersten Spargel in diesem Jahr einfach Wahnsinn. Süß, kein bisschen hölzern, super Konsistenz, ein wahnsinns Geschmack.


Dazu gab es Heidelberger Schloßschinken. Also irgendwie wohnen wir ja hier deluxe, gell. In dem Stadtteil gibt es einen sehr kreativen Metzger. Der macht mal so eben einen Schinken für Spargel und benennt ihn nach dem Heidelberger Wahrzeichen. Und lecker war er auch.


Und dann noch Kartoffeln Sieglinde. Jaja, ich weiss, die gibt es eigentlich gar nicht mehr zu kaufen, aber letzte Woche klingelte es und da stand ein Lieferwagen aus der Heide vor der Tür. Gibt es denn sowas, mit Kartoffeln, die sind sowas von klasse. Wir schleppten einen riesigen Sack in den Keller und jetzt gibt es ständig Kartoffeln.


Und dazu gab es meine Lieblingsmayonnaise.


Ich darf nie wieder ohne Kamera aus dem Haus, nie wieder.











Kommentare:

  1. Liebe Anne ,das sieht ja sooooo gut aus und das Rezept zur Mayo.Finde ich klasse .Werde es ausprobieren .Esse sonst nur braune Butter oder Soße Holl.dazu .LG Rosa

    AntwortenLöschen
  2. mmmh, lecker! Nur Mayo mag ich nicht zum Spargel... ;o)
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. SPAAAAAAAAAAAAAAAARGEEEEEEEEEEEEEEEEEEEL !!!
    Wie toll... bei uns gibts noch keinen :-( Aber ich freu mich schon drauf :-))
    Ganz liebe Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Yammi...lecker Spargel, ich freu mich auch schon auf den ersten, da gibt es dann wieder Spargellasagne.

    Ganz lieben Gruße
    Irene

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich auch schon total auf den ersten Spargel. Bald gehts los....
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin beim aktuellen Spargelangebot auch noch etwas unschlüssig, und kleine Höfe sind ohne Auto einfach unerreichbar. Da muss man sich auf Marktstände, Straßenstände und Supermärkte verlassen...

    Mit Mayo hab ich Spargel übrigens noch gar nie gegessen. Aber mit selbstgemachter kann ich mir das tatsächlich ganz gut vorstellen!

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anne,
    du kannst einem wirklich Appetit machen. Wir wohnen zwar ganz woanders, aber hier wird auch Spargel angebaut. Lecker, lecker...
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anne,

    mir läuft das Wasser in Mund zusammen... ich liebe Spargel. Hatte aus unserer Region letzten Samstag beim Grillen gehabt, super lecker. Bei uns ist zu Spargel- und Erdbeerzeit immer ein Holzhäuschen der das direkt vom Erzeuger verkauft(Lampertheim..).

    Ich werde die nächsten 2 Wochen mal weg sein, ab nach Kroatien... endlich das Meer wiedersehen... Wünsche dir schöne Ostertage und viel Spass.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anne,

    ooooooooh es tropft aus meinem Mund, ich kann es kaum abwarten, den ersten Spargel zu vertilgen!!! :-) Bisher kam ich leider noch nicht in den Genuss. Aber ich muss sagen, ich wohne auch in einer wahren Spargelhochburg... :-) freu freu :-) Glaub zwar nicht, dass Johann Lafer hier einkauft ;-) (coole Story), aber er schmeckt auch wahnsinnig gut. Anfang Mai ist bei uns in der Stadt auch seit Jahren immer Spargelfest mit Spargelschälweltmeisterschaft. Also ich sag mal so, dafür bin ich nicht wirklich talentiert. Ich schaffe keine 2,7kg Spargel in 5!!! Minuten zu schälen!!!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen

 
/>