Donnerstag, 11. November 2010

Salamibrot, ein Lieblingsrezept aus der Studentenzeit






Yammi, hier ist es, mein absolutes Lieblingsbrot.

Salamibrot selbstgemacht

Ein Rezept, was billig ist, satt macht, lecker schmeckt und schnell geht.
Ein Hit in der Familie und auf jeder Party.

Das Brot kann man mit einem Fertigbrotbackteig herstellen und einfach gewürfelte Salami untermischen.

Oder ihr macht es selbst nach diesem Rezept hier
Dann lasst ihr die Körner weg und mischt statt dessen die gewürfelte Salami unter.

Das Brot muss ganz unbedingt lauwarm gegessen werden, dann ist es am besten.

Und dann einfach nur Butter auf`s Brot, himmlisch.




 
/>