Sonntag, 8. Mai 2016

Eine Prise Sylt: Wind und Wellen, Sand, Deich und Meer: Meine liebsten Rezepte von der Insel Sylt


Dies ist ein redaktioneller Beitrag, der durchaus eine Werbewirkung der erwähnten Unternehmen haben kann, ohne dass ich dafür beauftragt wurde.



Sylt ist eine Insel und seit Kindheit an liebe ich Sylt. Und ganz besonders die Küche auf Sylt. Wie in vielen Regionen in Deutschland gibt es auch an der Nordsee und auf Sylt regionale Rezepte. Und so unterschiedliche Restaurants es auf der Insel gibt, so unterschiedlich sind auch die Gerichte. Von Milchreis, Waffeln, rote Grütze über Lamm, Fisch, Krabben, Pizza und Pasta gibt es eigentlich fast alles. 




Die beste Zusammenstellung von Restaurants auf Sylt habe ich hier gefunden. Fast 100 Restaurants sind aufgeführt und wenn ihr das jeweilige Restaurant anklickt, kommt ihr meistens auch auf die jeweilige Speisekarte. Top Service. 




Das Blogevent "Eine Prise Sylt: Wind und Wellen, Sand, Deich und Meer: Meine liebsten Rezepte von der Insel Sylt" wird eine lockere Folge von Rezepten aus Sylt sein. Ich habe bereits einiges gekocht, das zeige ich euch so nach und nach. Einige Rezepte sind noch in Planung. Zwischendurch gibt es auch ab und zu mal was anderes. Grillrezepte zum Beispiel. Seit gestern ist bei uns super Wetter, da wurde natürlich gleich der Grill angeworfen.



Und hier findet ihr meine liebsten Rezepte von der Insel Sylt

Milchreis mit roter Grütze
Rote Bete Carpaccio mit Trüffelmayonnaise
Pasta mit Lachs und Frischkäse-Gemüse-Sauce
Sylter Sahne-Muscheln
Sylter Labskaus Seemanns Art
Pizza mit Lachs, Tomaten und Rucola
Friesentiramisu
Currywurst à la Sansibar
Dünenjause, Brunchrezepte von herzhaft bis süß

 
/>