Montag, 23. Mai 2016

Eine Prise SYLT: Labskaus Seemanns Art




Es gibt ein regionales Rezept auf Sylt und auch im dorddeutschen Raum, an dem kommt man einfach nicht vorbei und das ist ......tataaaaa....Labskaus. 

Ihhh schreien jetzt die einen und hmmmm die anderen. Mein Wolkenmann gehört zu der iiihhh Fraktion und ich zu der hmmmm.

Wie kann man nur Fleisch, Fisch und Rote Bete zusammen gemischt essen? Und dann noch ein Spiegelei oder möglichst noch extra Rollmops dazu böh ähhh nöööö jaaaaa.....

Und ein Rezept zu finden, was lecker ist, nicht zu kompliziert und möglichst außerhalb von Norddeutschland essbar, das war jetzt auch nicht so einfach.

Man nimmt eigentlich gepökelte Rinderbrust und kocht die stundenlang. Das ist mir zu aufwändig und ich habe mich für Corned Beef aus der Dose entschieden. Ist zwar nicht 100% traditionell aber durchaus üblich in der heutigen Zeit. 

Also für alle diejenigen, die nicht zur iiihhhh Fraktion gehören hier mein Rezept



Sylter Labskaus Seemanns Art


4 Portionen

500 g Kartoffeln in der Schale gar kochen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen. Mit Schale, die Kartoffelschale bleibt in der Presse drin, das klappt gut.

1 Zwiebel schälen, würfeln, in Butter anbraten und zu den Kartoffeln geben.

Ca. 200 g rote Bete (gekocht, ich nehme die vakuuminierte aus dem Supermarkt) sehr fein schneiden und dazu geben.

3 Matjesfilets und 2 Gewürzgurken sehr klein schneiden und ebenfalls dazu geben.

1 Dose Corned Beef dazu und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles vorsichtig erhitzen und wenn nötig etwas Brühe untermischen bis die Konsistenz stimmt.

Auf einem Teller mit Spiegelei, Rote Bete, Gewürzgurke, und eventuell Salatdekoration und Rollmops anrichten.

Das Labskaus Foto stammt aus dem Sylter Restaurant Seepferdchen Samoa. Es war sehr sehr lecker.





1 Kommentar:

  1. Hmmmmmmmmmmm, lecker, liebe Anne!
    Lanbskaus, wiwe lang hab ich das nicht mehr gegessen ... ich liebe dieses Gericht ( nur lass ich die Matjes weg ;O) ...)
    Ach, da kommen grad Erinnerungen hoch .....
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

 
/>