Montag, 17. September 2012

Herbst-Picknick: Hackfleischbällchen











Ich nehme euch mal mit auf ein Herbst-Picknick.

Von Milram kam vor einiger Zeit eine Anfrage, ob ich Interesse hätte an einem Online-Kochbuch teilzunehmen. Die Idee, dieses Kochbuch mit Bloggerrezepten meinen Lesern kostenlos als Download anbieten zu können, hat mich überzeugt dabei mitzumachen. Das Kochbuch ist noch in Bearbeitung, ich werde es online stellen, sobald es fertig ist.

Hier aber jetzt bereits ein Rezept aus meinen Picknick-Ideen, nur für euch.

Hackfleischbällchen

500 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen vom Vortag
150 ml Sahne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
2 Eier
2 TL Senf
Salz, Pfeffer
2 TL Paprikapulver edelsüß
2 TL Currypulver
1 EL getrockneter Majoran
1 EL frische Petersilie gehackt
1 EL frische Majoranblättchen
1 EL Butter
neutrales Pflanzenöl

Das Brötchen klein schneiden und in der Sahne einweichen
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Butter glasig dünsten
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Zwiebel-Knoblauch-Mischung, Eier, Senf, Kräuter dazu und kräftig mit Salz und Pfeffer
und den Gewürzen abschmecken und die Masse gut vermengen.

Zu kleinen Bällchen formen und in einer Pfanne in Öl bei mittlerer Temperatur rundum anbraten, bis sie gar sind.

Abkühlen lassen und für das Picknick zum Mitnehmen gut verpacken.












Kommentare:

  1. Das Rezept probiere ich mal- mit Curry habe ich die noch nie gewürzt
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Sieht so lecker aus. Gerne wäre ich mit von der Partie gewesen. :o) Freue mich auch schon auf das 'Kochbuch!

    Schönen Wochenanfang wünsche ich dir.
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Ein herrlicher Post, so schöne Bilder!
    Hackbällchen gehen immer und überall :O)
    Die Idee mit dem Online-Rezeptebuch find ich klasse!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem schönen Herbstpicknick wäre ich zu gerne dabei gewesen...mmh yummi... Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Huhuu Anne,

    ich denk mal das ich zum Picknick ein wenig zu spät eingetrudelt bin
    und es ist auch schon lääängst dunkel.
    Aber probieren würd ich gern.
    Hackfleischbällchen mit so leckren Kräutern hab ich noch nicht probiert.
    So weiß ich, was es am Mittwoch bei uns geben wird.
    Nur wird dies leider drinnen im Hause statt finden, da Regen angesagt ist.
    Jedoch sie werden auch moit Regen guuut schmecken. Freu mich drauf.
    Deine Fotos sind klasse und ich freu mich auf deinen Blogmix!

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    hast du auf deinem Blog das Rezept für den abgebildeten Nudelsalat - der schaut so richtig frisch und appetittlich ( richtig geschrieben?) aus!

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  7. Nein Irene, das Rezept für den Nudelsalat erscheint im Milram Online-Kochbuch. Dauert also noch ein bisschen.

    AntwortenLöschen
  8. Hei du,ein rezept lecker als der andere.Toll!Daaanke.Buss.Lu.

    AntwortenLöschen

 
/>