Mittwoch, 25. Juli 2012

Rumtopf Teil 4





Naaaaa, habt ihr eure Finger vom Rumtopf gelassen, nicht genascht?
Toll, ich klopfe euch auf die Schulter, haltet durch.

Weiter geht es.

800 g Aprikosen schälen, entsteinen und klein schneiden (oder 400 g Aprikosen und 400 g Pfirsiche oder Nektarinen schälen, entsteinen und klein schneiden).
Mit 350 g Zucker in den Rumtopf geben. Mit Rum (54%) auffüllen, bis die Früchte bedeckt sind, vorsichtig mit dem Holzkochlöffel umrühren.

2 mal die Woche vorsichtig umrühren.

Und wenn ihr sooo neugierig seid, dann riecht mal an dem Rumtopf. Mhhhhh.

PFFFFFFOOOOOOOOOTEEEEEEEEEEEEEEN WEG!!!


Hier geht es lang zu

"Wie mache ich einen Rumtopf"

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 5
Teil 6



 
/>