Samstag, 7. Juli 2012

Marinierter Mozzarella mit Zitrone und Majoran nach Jamie Oliver



proudly present

Mein Lieblingsrezept im Sommer

Mozzarella nach Jamie Oliver

Als kleines feines Essen. Zum Brunch, als kleines Mittagessen oder als Vorspeise in einem Menue oder als kleines Zwischendurch.
So schnell gemacht, so lecker, einfach hmmmmm.

Marinierter Mozzarella in Creme fraiche mit Zitrone und Majoran

4 Portionen

4 Kugeln Büffelmozzarella (unbedingt den Büffelmozzarella kaufen, sonst schmeckt das ganze Gericht nicht) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
und auf einem Teller anrichten.

Die Mozzarellascheiben mit einem Becher Creme fraiche (150 g) bestreichen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

Eine Zitronenhälfte auspressen und den Saft darüber träufeln.

Eine handvoll frische Majoranblätter darüber verteilen. Ein paar (ich nehme maximal 2) frische Chilischoten halbieren, entkernen und fein schneiden
und darüber streuen. Mit 4 EL gutem Olivenöl beträufeln und servieren.

Frisches Baguette dazu, perfekt.


 
/>