Mittwoch, 6. Juni 2012

Griechischer Bauernsalat





Sommer, Sonne, Grillen...

Für mich gehört zum Grillen ganz unbedingt ein griechischer Bauernsalat dazu.

Griechischer Bauernsalat

400 g Tomaten achteln oder Cocktailtomaten halbieren, 1 Salatgurke entkernen und in grobe Stücke scheiden.
250 g rote Zwiebeln in Ringe schneiden. 2 grüne Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden.
Mit 100 g schwarzen Oliven in eine Schüssel geben.
4 EL Olivenöl, 3-4 EL Zitronensaft (oder 2 EL Weissweinessig), Salz und Pfeffer verquirlen.
Das Dressing über dem Salat verteilen.
200 g Feta und 1/2 TL getrockneten (oder frischen) Oregano dazugeben und alles vermischen.
Mit frischen Kräutern anrichten.

Dieser Sommersalat gehört zu meinen absoluten Lieblingsrezepten. Ich wandele ihn gerne immer wieder mal ab. Hier bereits gepostet.



Kommentare:

  1. den würde ich jetzt gerne essen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde den auch sofort verspeisen, liebe Anne. Sieht original lecker aus. Eine schöne Restwoche noch u. LG, von Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Eine Portion bitte für mich, jetzt bitte.

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Lecker. Ich mag griechischen Salat auch absolut gerne, im Sommer immer fantastisch. Gut gefällt mir, dass Du Oregano hinzu gibst.

    AntwortenLöschen

 
/>