Freitag, 8. Juni 2012

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade






Ab und zu mache ich gerne Marmelade selbst. Dann muss es aber auch eine Marmelade sein, die ungewöhnlich ist und die man so nicht kaufen kann.

Erdbeeren zusammen mit Rhabarber habe ich noch nie ausprobiert, ich bin von der Marmelade begeistert. Soooo lecker.



Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

500 g Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
500 g Rhabarber schälen und klein schneiden.
Das Obst mit 500 g Gelierzucker 2:1 mischen und einige Minuten stehen lassen.
Nach Anleitung ca. 4 Minuten kochen lassen und heiß in Gläser abfüllen.
Wer mag gibt noch etwas klein geschnittene Zitronenmelisse und Limettensaft dazu (habe ich weggelassen).



Die Marmeladen-Etiketten habe ich selbst kreiert. Ihr könnt sie euch downloaden.





Kommentare:

  1. Hallo Anne,

    genau das richtige zum gemütlichen Frühstück.
    Mmmhhh noch Ofenwarme Brötchen mit deiner leckeren Marmelade.
    Den Gelierzucker hätt ich im Vorratsschrank un den
    Rhabarber hätt ich auch.
    Nur wooo sind denn die Erdbeeren ?
    Die stehen für Morgen auf den Einkaufszettel!

    Liebste Wochenendgrüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, ich hab noch nie marmelade gekocht. Diese hört sich aber wirklich Lecker an... Vielleicht noch mit etwas vanille dazu? Oh ich glaube das muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne, vielen lieben Dank für das leckere Rezept. Werde ich in den kommenden Tagen mal ausprobieren. Wünsche Dir ein schönes WE. Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  4. lecker...
    ganz toll ist auch erdbeere-grüner pfeffer, erdbeere-chillischokolade und erdbeere orange.
    das ist mein marmeladenkoch-plan für diese erdbeersaison.
    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  5. Erdbeere Chili-Schokolade klingt superlecker, hab ich gespeichert. Danke

    AntwortenLöschen
  6. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! *yummy*
    Ich möcht morgen evtl. auch Erdbeermarmelade kochen. Ich mag sie eigentlich klassisch, nur Erdbeeren, am liebsten. Aber vielleicht macht ich auch ein paar Erdbeer-Rhabarber-Gläser...
    lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Erdbeer Rhabarber gehört zu meiner Lieblings marmelade- aber auch Kuchen mit beiden Früchten sind lecker

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Was schmeckt man denn mehr raus? Rhabarber oder de Erdbeeren, denn ich bin nicht so fürRhabarber, ansonsten mache ich es vielleicht mit Himbeeren! :)

    AntwortenLöschen
  9. Ha! Gerade heute Morgen beim Frühstück hatte ich mir vorgenommen, Erdbeeren und Rhababer in einer Marmelade zu vereinen. Und - Zack! - schon lese ich hier ein Rezept dafür! So ein Zufall aber auch wieder! Danke!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  10. Wird nachgemacht. Auf jeden Fall!!! :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anne,
    das schaut sehr lecker aus und Erdbeermarmelade ist sowieso meine Lieblingsmarmelade und Rhabarber dazu perfekt.
    Liebe Grüße von Tatjana und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  12. Marina, ich finde die Marmelade schmeckt nach Erdbeere, probiere es doch einfach mal aus

    AntwortenLöschen
  13. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh wie lecker liebe Anne.. ich freu mich schon so.. wir gehn diese oder nächste Woche aufs Erdbeerfeld.. dann gehts auf..
    ich drück dich..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  14. Erdbeer Rhabarber Marmelade mach ich schon seit Jahren,ist sooooooooo lecker.Ich geb immer noch Vanillepuddingpulver dazu(vorher mit Saft oder Wasser )anrühren. Einfach lecker.Lg Britta

    AntwortenLöschen
  15. Britta, das ist eine gute Idee, kann ich mir lecker vorstellen mit Vanillepuddingpulver, muss ich ausprobieren

    AntwortenLöschen

 
/>