Montag, 2. April 2012

All-in-one Pasta




Für dieses Ratz-Fatz Rezept braucht man nur einen Kochtopf oder einen Dampfgarer. Ideal, wenn man umzieht und kein Kochgeschirr findet.
Und das Rezept schmeckt wirklich toll. 


All-in-one Pasta


aus dem Miele Kochbuch Dampfgaren


4 Portionen


250 g Pasta, z.B. Farfalle, Spiralnudeln, usw. (ich habe Bavette genommen)
300 ml Sahne, 250 ml Brühe (oder 250 ml Wasser und 3 EL Basis Gemüsebrühe von hier)
1 Paket TK-Kräuter (oder frische klein geschnittene Kräuter, diese aber erst kurz vor Garzeitende zugeben)
und 150 g gewürfelten gekochten Schinken in einen Kochtopf geben und ca. 20 Minuten kochen lassen, 
bis die Pasta die Sauce aufgenommen hat.


Oder alle Zutaten in einen ungelochten Garbehälter geben und im Dampfgarer bei 100 Grad ca. 26 Minuten garen.


Sehr lecker und schnell gemacht.



Kommentare:

  1. Gut, dass du dein Kochgeschirr nicht gefunden hast, sonst wärst du vielleicht nicht auf dieses tolle Rezept gekommen :-)
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut und lecker, das werde ich mir mal für einen Samstagmittag vormerken, da muss es bei uns immer schnell gehen. Vielen DAnk!
    Liebe Grüße und frohe Ostern, Monika

    AntwortenLöschen
  3. So Ruck zuck Rezepte kann man immer gebrauchen ;-)

    Auch wenn man keinen Umzug plant.

    Dein Rezept ist ruck zuck und toll.

    Ich hoffe du kannst Ostern schon etwas geniessen.

    +LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. mmmmmhhhhhh...sehr lecker!!! Werde ich mir gleich vormerken. Danke!!! Herzliche Grüße und einen schönen Abend. Jenny

    AntwortenLöschen
  5. was, das ist alles? einfach alles in den topf? cool! :D

    AntwortenLöschen
  6. nun weis ich was ich heute koche! Danke
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anne,
    Ratzfatz ist immer gut. Sieht lecker aus und ist schnell gemacht.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmm lecker.. ich habe zwar gerade gegessen, aber diese tollen Nudeln würden garantiert noch reinpassen ♥ Danke für das schnelle Rezept... ich liebe schnelle Rezepte ♥
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  9. oh da läuft einem gleich das wasser im munde zusammen

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche Dir und deinen Lieben wunderschöne Osterfeiertage!
    Viel Zeit zum Entspannen und Erholen!
    Und gaaaaaaaaaaaaaanz viele, bunte Ostereier ;)


    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

 
/>