Mittwoch, 8. Februar 2012

Camembert mit Honig und rosa Pfeffer





Kennt ihr den Mann mit dem Turban? Der Koch, dessen Markenzeichen ein Turban auf dem Kopf ist in grellen Knallfarben?
Gelb, rot, blau, grün. Und kochen kann er auch noch. Die Rezepte aus dem Buch "Chakall kocht" sind ungewöhnlich, gehen schnell
und klingen superlecker. Also, let`s go Chakall.

Für meinen Erstversuch den Mann mit dem Turban näher kennen zu lernen, habe ich mich für ein simples und doch raffiniertes Rezept entschieden.

Camembert mit Honig und rosa Pfeffer

4 Personen

2x 250 g Camembert in der Holzschachtel
2 EL Honig
2 EL rosa Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Camembert auspacken und ohne Papier wieder zurück in die Holzschachtel legen.

Den Camembert kreuzweise einschneiden und mit dem Honig beträufeln. 8-10 Minuten im Ofen backen, bis er weich ist.
Den rosa Pfeffer leicht zerstoßen, sodass die Körner noch weitgehend erhalten bleiben. Über den Camembert streuen.

Das war lecker und ein Eyecatcher. Und nicht das letzte Chakall Rezept, das ich testen werde.



Kommentare:

  1. Chagall ist Klasse, seine Rz sind fix zubereitet u. lecker. Als es bei Lanz kocht war, hab ich mir sein Rz ausgedruckt u. nachgekocht ... Leeecker

    Das wird ausprobiert, bei Käse kann ich eh nie nein sagen ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. wie lecker- da bekomme ich Hunger- will doch abnehmen!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anne,

    das Rezept für den Camembert finde ich prima !
    Und so einfach umzusetzen.
    Hatte schon deine Quarkbrötchen nachgebacken, die waren auch prima und fix zu machen.

    +Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und ein tolles rezept, danke. GGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Klingt super lecker!! Nachahmenswert... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ha, lustig! Den habe ich letztes Jahr auf der Messe in Frankfurt getroffen, hatte aber zu dem Zeitpunkt keine Ahnung wer das ist. Dein Facebook Foto finde ich übrigens sooo süß!!!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anne,
    das schaut lecker und farblich wirklich super aus, tolle Fotos.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee für Backofencamambert!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wir haben mit Spaß an der Sache dieses Gericht nachgekocht: http://hamburgkocht.blogspot.de/2012/08/arthurs-enkeltochter-backt-camembert-im.html

    Mache ich bestimmt öfter, denn inzwischen esse ich gerne geschmolzenen Käse. Danke für die Anregung!

    AntwortenLöschen

 
/>