Samstag, 14. Januar 2012

Scampis mediterranée mit Feldsalat





Scampis erinnern mich so an Urlaub, Mittelmeer, Frankreich, Sonne, Strand....

Das Urlaubsgefühl hole ich mir ab und zu einfach nach Hause

Scampis mediterranée mit Feldsalat

Am leckersten schmecken Garnelen/Scampis mit Schale. Ich kaufe sie immer als große TK-Packung in der Metro. Es gibt sie aber auch im Fischgeschäft.

Die Scampis waschen und den Kopf abdrehen, die obere Seite mit einem Messer aufritzen und den Darm entfernen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. 1 ganze Knoblauchknollen halbieren. 2 Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln.
(Oder andere mediterrane Kräuter, wie Thymian, Oregano etc.) Die Scampis mit Schale zusammen mit den halbierten Knoblauchzehen und den Rosmarinzweigen ca. 2 Minuten auf jeder Seite braten bis sie gar sind.

Die Scampis aus der Pfanne nehmen und die Schale entfernen.

Den Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern.
Ein Salatdressing herstellen aus Salz, Pfeffer, 2 TL Senf, 1 EL Balsamicoessig weiss, 1 EL saure Sahne, 2-3 EL Olivenöl, wenn nötig noch etwas Wasser dazugeben, das Dressing soll cremig sein.

Die Scampis mit dem Feldsalat anrichten.

Dieses Rezept kann man nach Lust und Laune abwandeln. Anstatt Feldsalat schmeckt auch sehr lecker Rucola.
Die Scampis in viiiiiel Olivenöl garen und nur mit Baguette servieren, hmmm.
Etwas getrockneten Chili aus der Mühle oder frische Chilischoten dazugeben, dann wird es scharf.
Dazu meine Knobauchsauce klick.  



Kommentare:

  1. Gut, dass ich gerade vom Essen komme und total und noch mehr als satt vor dem Computer sitze...
    Aber Dein Rezept könnte wirklich mein Favorit werden...
    Liebe Grüße, Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,

    da es zauberhaft schön aussieht, schmeckt es auch sicher so gut.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich super an! *yammi*

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Is noch was da liebes Annelein?? genauuuuuuuuuu nach meinem Geschmack :o) mmmmmmmmmmmmmmhhhh..
    Hach wenn du wüsstest.. ich putzte wie ne Wilde.. Dekoriere da hin.. dann wieder weg.. Urschula war da und musste mir a bissi helfen hihi.. es soll Österlich aussehn.. ich sags dir.. hihi..
    hast du einen Tip für Osterbäckerei für mich?? ich drück dich..
    Bussi Susi

    AntwortenLöschen

 
/>