Freitag, 23. Dezember 2011

Adventsküchenkalender 23.Türchen: Teetime









Noch einen Tag bis Heiligabend. Jetzt ist die Vorfreude auf ein paar schöne, harmonische und gemütliche Tage schon da.
Und da ich so harmonisch und gemütlich drauf bin gestehe ich euch mal was.... Ich liebe die Bücher von Rosamunde Pilcher.
Ich mag ihre Art die Umgebung zu beschreiben so sehr. Ich könnte auf den viktorianischen Sesseln Platz nehmen, die
flackernden Flammen im Kaminofen anschauen, der Hund (müde von der Jagd) liegt zu meinen Füssen, nach George dem Butler
rufen, auf den Herrn des Hauses warten (haha) und Tee trinken.



Tee trinken ist in Schottland und auch in England ja nicht einfach Tee trinken wie bei uns. Neeeeiiiiin, das wird zelebriert.
Und obwohl ich überhaupt kein Teetrinker bin, finde ich den Brauch sehr schööööön.



Und da es immer etwas zu essen dazu gibt, wobei ich mich immer frage, wie machen die das, trinken um 4 Uhr nachmittags Tee
und futtern Toast und Marmelade und Lachs und und und.... Um 7 Uhr abends essen die schon wieder? Das muss die Landluft sein.



Hier nun meine abgewandelte Version von Teetime nach Rosamunde Pilcher


Tomaten-Emmentaler-Spießchen mit Basilikumpesto
Butterrübchenschnitzchen
Camembert, Cocktailtomaten, Feldsalat
Früchtetee, Kandiszucker


Ach George, ich hätte gerne ein klitzekleines Gläschen Champus......


Und wann wird das Dinner serviert??????????????????????



Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  2. Was wüf ein entzückender Herd, liebe Anne! Und Hunger krieg ich natürlich bei all den leckeren Anblicken auch gleich wieder!
    Wenn du später dann genug vom Tee hast, magst du vielleicht bei mir auf einen Nannerl-Punsch vorbeikommen? ;o)
    Ganz herzliche Weihnachtsgrüße an dich und deine Lieben und danke für deine lieben Zeilen an mich! ♥♥♥♥♥♥♥
    Weihnachtliche Küschelbüschel von der Rostrosen-Traude :o)

    *‎*★★* 。 • ˚ ˚ ˛ ˚ •。★ ★ 。* 。
    ° 。 ° ˚* _Π_____*。*˚
    ˚ ˛ •˛•*/______/~\。˚ ˚ ˛
    ˚ ˛ •˛• | 田田|門| ˚

    AntwortenLöschen
  3. Zu der Teetime würde ich auch gerne mal vorbeischauen. So viele Leckereien. Und der Herd ist ja wohl der Hammer. :)
    Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe die Rosamunde Pilcher Filme sehr, zum Leid meines Mannes, toll wie du den Post geschrieben hast.
    Dann trämen wir einfach mal in diesem Sil...
    so weiter...
    Merry X-Mas
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Teatime in der Art wie Rosamunde Pilcher sie beschreibt ist kein Alltagsereignis hier. High Tea oder Afternoon Tea sind etwas fuer besondere Tage, zumindest fuer Otto Normalverbraucher.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anne,

    Ich wünsch Dir und Deinen Lieben schöne besinnliche Weihnachtstage!

    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh Anne, dann bist du vielleicht die richtige Person um mich mit folgendem an dich zu wenden:

    Vor Jahren habe ich in einem Literatur-Kalender ein Blatt von Rosamunde Pilcher gelesen, indem sie in wirklich poetischer Weise das Meer beschreibt, bzw. sein Blau. Ich habe gesucht und gesucht - bin aber nicht fündig geworden. Vielleicht hast du eine Blitzidee aus welchem Buch oder wo gucken?

    Übrigens mal eine gute Gelegenheit laut zu machen, wie wunderhübsch dein Ofen ist!

    lg, Micha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anne,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für deinen wunderschönen Adventskalender, liebe Anne, Mann (äh Frau), da hast du dir aber eine riesige Arbeit gemacht. Ich habe es genossen, jedes Türchen aufzuschlagen! :-)
    Dir und Deiner Familie mit Hund Jim wünsche ich ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und eine gute Bloggerei im Neuen Jahr 2010.

    Ganz liebe Grüße mit dem Kochlöffel von
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hmmmm - hört sich lecker an!
    So einen Küppersbusch-Herd hatte ich auch mal, würde mich mal interessieren wo der mittlerweile gelandet ist.
    Schönes Fest wünscht Dir Rübe

    AntwortenLöschen
  11. Teatime ist einfach toll :)

    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anne,

    ich liebe deinen alten Küchenherd, deinen Teekessel und ich liebe Tee. Bin voll der Teetrinker, Kaffe mag ich gar nicht.
    Es sieht soo gemütlich aus bei dir, da kann Weihnachten ja kommen!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anne
    Ich wünsche dir ein besinnliches und entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Ich finde deine Ideen immer wieder spannend und ich bewundere deine Deko Künste immer wieder aufs neue.
    LG
    martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anne,
    auch ich wünsche dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest....so ein toller alter Herd...Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche dir und deinen Lieben eine wundervolle und besinnliche Weihnachtenzeit.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  16. Fein Deine Teatime...aber was sind den Butterrübchen?

    AntwortenLöschen
  17. Butterrübchen sind so ähnlich wie Kohlrabi, nur rund. Man kann sie roh oder gekocht essen.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anne,

    Beim Surfen im Internet bin ich über Deinen tollen Blog 'gestolpert'. Es ist eine wahre Freude zu lesen, mit wieviel Leidenschaft Du über das Kochen, Backen etc. Du schreibst! Ich werde das eine oder andere Rezept in 2012 mal ausprobieren.

    Ganz begeistert bin ich als Mitarbeiterin von Küppersbusch von Deinem tollen alten und so gut erhaltenem und gepflegten, historischen Küppersbusch-Herd!

    Dir und Deiner Familie ein tolles und gesundes Jahr 2012!

    Liebe Grüsse


    Anja

    AntwortenLöschen

 
/>