Montag, 19. Dezember 2011

Adventsküchenkalender 19.Türchen: Menue zur weihnachtlich-festlichen Tischdekoration







Als Menue zu dieser Tischdekoration habe ich aus meinen Blog-Rezepten 4 Gänge zusammengestellt.


Für das Rezept bitte jeweils anklicken


Vorspeise





Variation von Lachs

Lachstatar

Lachsröllchen







Hauptspeise







Dessert





Bei diesem Menue lassen sich die Suppe und das Dessert 1 Tag vorher zubereiten. Die Variation von Lachs kann man 4 Stunden vorher bereits fertigstellen und luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren. Die Pommes werden im Ofen nebenher fertiggestellt, so dass man sich nur noch um das Rinderfilet kümmern muss. Ein ideales Festtagsmenue.



Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    lieferst du auch :)
    Ich wünsch dir eine schöne Woche,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Dun inspirierst mich immer wieder. Lieben Dank!

    Deine stille Leserin
    Schmedderling

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne,
    ich bewundere nun schon seit einigen Türchen Dein schönes weißes Geschirr. Verrätst Du mir wo Du das her hast?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. wow...überwältigend, die Tischdeko und das Menü, beides Extraklasse :-))
    ich schließe mich mal Kiki´s Frage an...grins

    Danke für deine Mail
    ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest
    liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anne,

    Laut deine 'Bobèches' aus Spitzenpapier habe ich meinen heutigen Post geschrieben. Es wäre für deine wunderschöne selbstgemachte Tischdecke schade wenn da Kerzenwachs drauf käme...
    Lieber Gruss und geniesse das wunderschöne Essen; so lecker gekocht...

    AntwortenLöschen
  6. Die Cremesuppe und die Röllchen schauen wahrlich leckerlich aus! Herrlich :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anne

    Was für ein schöner Blog, tolle Fotos und Rezepte - hier werde ich gerne öfters vorbei schauen.

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anne,
    ich brauche heute mal deinen Rat. Meine Küchenmaschine ist kaputt gegangen und ich möchte mir eine neue kaufen. Kannst du mir eine empfehlen? Nun muss ich mir eine neue kaufen und möchte gerne wissen, ob du mir deine empfehlen kannst. Wichtig wäre mir eine gute Reibe für Reibekuchen, da ich bei meiner alten Maschine nicht die richtige Reibe hierfür hatte, denn die eine war zu fein, die andere zu grob.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

 
/>