Sonntag, 24. Juli 2011

Hähnchenbrustfilet in Koriandersauce



Vor einigen Wochen habe ich Koriander in mein Gewürzbeet gesetzt. Und diese Pflanze wächst und wächst und wächst.
Deshalb habe ich mal wieder in meinem Rezeptschrank gegraben und dieses Rezept ausgebuddelt. Soooo hmmmm!!!

Hähnchenbrust in Koriandersauce

nach Alfred Biolek "Meine Rezepte"

2 Personen

2 Zwiebeln
1 Bund frisches Koriandergrün
50 g Butter
Pflanzenöl
250 g Hähnchenbrustfilets
Salz, Pfeffer
3/8 L trockener Weisswein
1/8 L Sahne

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Die Zwiebeln in einem Bräter mit Butter und wenig Öl glasig dünsten. Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen.
Die Zwiebeln aus dem Bräter nehmen und die Filets in Butter ringsum goldgelb anbraten. Salzen und pfeffern.
Weisswein, geschmorte Zwiebeln und die Hälfte des Koriander dazugeben.
Deckel auflegen und ca. 30 Minuten schmoren.

Wenn das Fleisch gar ist, die Sahne und den restlichen Koriander in die Sauce rühren und kurz aufköcheln lassen.
Das Fleisch mit der Sauce servieren.

Dazu passen Nudeln, Reis oder einfach nur Baguette.




Kommentare:

  1. Der gute Alfred... ich LIEBE seine Rezepte. Hmmmmmmmmmmmmmm... und seine Weine *lach*
    Hört sich köstlich an meine Liebe!!
    Dicker Drücker,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. ...hei du,hast du noch welche?In meine Küche darf kein Koriander fehlen...grins.Lecker!Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  3. hallo du! :-)

    wenn sich jemand ein foto von mir übers sofa hängen will, dann freut mich das von herzen und "ehrt" mich auch. :-) wenn jemand jedoch meine fotos auf seinem blog oder seiner HP verwendet und sogar als "seine" ausgiebt, so wie es immer wieder auf blogs passiert (das kam ja nicht von ungefähr), dann finde ich das alles andere als erbaulich. und wenn sie jemand verkaufen würde, dann wär das sowieso der oberhammer (aber davon geh ich jetzt mal nicht aus).


    biolek, den hab ich immer gern gesehen, ich mag kochshows sowieso ur gerne :-)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  4. mmmhhhhh Hunger.... wann kann ichkommen???? dazunoch spätzle - wie lecker...... grüssle von der tina

    AntwortenLöschen

 
/>