Freitag, 13. Mai 2011

Pasta mit Zitronen-Sahne-Sauce


Das ist auch so ein Rezept, welches ich schon Jahre horte und immer mal machen will. Und jetzt endlich habe ich es gekocht.
So lecker. Und Ratz Fatz fertig. Das Rezept gehört ab sofort zu meinen Lieblings-Pasta-Rezepten.


Pasta mit Zitronen-Sahne-Sauce


Von 1 Bio-Zitrone die Schale dünn abschälen und in dünne Streifen schneiden.
Den Saft auspressen.


200 g Schlagsahne langsam aufkochen und nach und nach den Zitronensaft dazugeben.
Die Sahne mit 2 TL Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen.


Pasta, ich habe Spaghettini genommen, gar kochen.


2 Eigelb verrühren, etwas heiße Zitronensahne dazugeben und verrühren.
In die restliche Zitronensahne einrühren. Die Soße erwärmen aber nicht mehr kochen lassen.


1/2 Topf Basilikum kleinzupfen und alles zusammen mit der Pasta vermischen.


Und laut Wolkenmann gehört da noch viiiiiel mehr von diesem grünen Zeugs rein, na dann.





Kommentare:

  1. Liebe Anne, das Rezept hört sich ja extrem lecker an, wird nachgebastelt.
    Vielen Dank für den Tortentip, Julians Eltern heiraten in knapp 3 Wochen, sie haben sich eine Torte von mir gewünscht, das wird diese werden.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,

    das klingt ja extrem lecker - gerade jetzt für den Sommer! Vielen Dank für dieses Rezept!

    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhh, das liest sich schon so lecker, das muß ich unbedingt probieren. Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anne
    das tönt sehr lecker und verlangt nachgekocht zu werden ;-)))
    Ich hab noch eine Frage an dich. Du hast bestimmt schon mal Baiser selbst gemacht... bei mir der immer (hell)braun. Ich backe ihn bei ca 100°/ ca 70-100min und lass die Ofentüre leicht offen
    Was kannst du mir empfehlen, damit er schön weiss bleibt??
    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. @ Marianne

    Die Temperatur ist zu hoch. Ich habe viel rumprobiert, bei mir wurden die Baisers auch immer zu dunkel. Wenn du viel Zeit hast 50 Grad, ansonsten 80 Grad, das dauert aber sie bleiben weiss.

    AntwortenLöschen
  6. mhhhhhhhhhh und jetzt haben wieder die Läden zu so ein mist :-)
    Aber Montag leeeeeeeeeeeeeeeeecker
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anne,
    hab tausend Dank für das leckere Rezept der Pasta mit Zitronensahnesauce! Ein richtig tolles schnelles und feinschmeckendes Sommeressen, wir haben es heute probiert, es ist phantastisch!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen

 
/>