Freitag, 20. Mai 2011

Mexikanischer Maissalat





Dieser Maissalat ist schnell zubereitet und passt super zu Gegrilltem.

Mexikanischer Maissalat

Nach "Meine schnellsten Rezepte aus aller Welt" von Andrea L`Arronge

1/2 Salatgurke
1 rote Paprikaschote
1 Gemüsezwiebel oder normale Zwiebel
1 Fleischtomate oder 2 Strauchtomaten
1 Dose Mais
Weissweinessig
Öl
Salz und Pfeffer
1 Bund frischer Koriander

Die Salatgurke schälen. Die Paprikaschote waschen und halbieren.
Ich schäle die Schale noch mit einem Sparschäler ab. Kerne und weiße
Trennwände entfernen.
Tomate waschen und den Stielansatz entfernen.

Alle Zutaten würfeln und in eine Schüssel geben.
Den abgetropften Mais dazugeben und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen.

Den Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stielen zupfen und über den Salat geben.
Wer keinen Koriander mag nimmt Petersilie.



Kommentare:

  1. Den werd ich morgen doch gleich ausprobieren :o)
    Vielen Dank und hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,
    gerade wollte ich Einkaufen fahren. Jetzt weiß ich, was ich noch auf meine Liste schreiben muss! Danke!....und morgen wird gegrillt!
    Ich wünsche Dir auch ein "leckeres" Wochenende...
    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne,
    wieder mal ein Feenrezept, schnell, leicht und genußvoll! Eine Fee schwebt durch die Küche und schwupps ist etwas zum schlemmen fertig:)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, jetzt habe ich einiges nachzuholen!
    Du hast hier Hammer Sachen, lecker!!!!
    Mache immer wieder gern Deine Spaghetti Bolognese, vielen lieben Dank!!!
    Taty

    AntwortenLöschen
  5. My German is a little rusty, but your salad looks delicious! Danke!

    AntwortenLöschen

 
/>