Freitag, 27. Mai 2011

Gebratener Spargel mit Zitronen-Olivenöl-Dressing




Spargel zu braten ist ja wohl derzeit mega angesagt. Da musste ich das doch auch mal ausprobieren.
Und natürlich habe ich mal wieder kein Rezept gefunden, was mir zugesagt hat.
Also habe ich kurzerhand das Rezept selbst komponiert.
Und ich war von dem Ergebnis sehr überrascht, geht schnell und schmeckt toll.
Mal was anderes.

Gebratener Spargel mit Zitronen-Olivenöl-Dressing

4 Personen

Je Person 3-4 Spargelstangen schälen (Ich habe dünnen Spargel gekauft).
Etwas Butter und Öl in einer Pfanne zerlaufen lassen.
1 EL Puderzucker dazugeben und karamelisieren lassen.
Den Spargel dazu und anbraten auf geringer Hitze bis er gar ist.

5 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Saft von 1/2 Zitrone mit dem Schneebesen zu einer Vinaigrette verquirlen.

Den Spargel auf großen Tellern anrichten, die Vinaigrette darübergeben und mit gehobelten Parmesanspänen servieren.

Eine feine leichte und schnelle zubereitete Vorspeise.




 
/>