Mittwoch, 6. April 2011

Rucolasalat mit überbackenem Ziegenkäse




Nein, keine Angst, mir gehen die Rezepte nicht aus. Aber es gibt halt Lieblingsrezepte und die mache ich öfter, wie meinen

Rucolasalat mit überbackenem Ziegenkäse

bereits hier mal gepostet

2 Personen

1 handvoll Rucola putzen, waschen, eventuell kleinschneiden  und mit einer Salatschleuder das Wasser entfernen.

Eine Salatsoße verquirlen aus Salz, Pfeffer, Senf (am besten Dijon-Senf), etwas Zitronensaft, etwas Balsamicoessig und Olivenöl.

2 Ziegenfrischkäse in eine geölte Auflaufform geben und im Ofen entweder kurz unter den Grill schieben oder bei Heißluft 220 Grad erwärmen.
Achtung, aufpassen, daß der Käse nicht verläuft, das geht ganz schnell.

Den Rucola mit der Salatsoße mischen und auf jeden Teller etwas Salat geben, den Ziegenkäse darauf anrichten. Ich gebe noch etwas Pfeffer darüber.

Dieses Rezept mache ich manchmal mit Honig in der Salatsoße und dann gebe ich auch beim Anrichten etwas Honig über den Käse.

War auch diesmal wieder superlecker.




Kommentare:

  1. Ich bin ganz ehrlich - ich hab noch nie Ziegenfrischkäse gegessen, das müsste ich wohl mal ausprobieren.
    Schaut lecker aus.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das hört sich total lecker an. Ich liebe Ziegenkäse und Rucola. Das werde werde ich bestimmt bald mal ausprobieren.

    Liebste Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, liebe Anne, bin schon in der Küche. Diese Zutaten habe ich im haus und da habe ich jetzt auch Appetit drauf.
    Tschüß,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anne...
    ein tolles Rezept, wie ich finde. Aber ich habe noch nie Ziegenkäse probiert. Ich trau mich irgendwie nicht ran! Dein Bild sieht aber total gut aus, freu.

    GGGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. ein tolles Rezept, das werde ich sicher demnächst ausprobieren :)
    ich schau regelmässig bei dir vorbei und finde deine Rezepte toll, habe auch schon so einiges ausprobiert, war immer sehr lecker :)
    ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen

 
/>