Montag, 21. März 2011

Karamellisierte Karotten



"Karotten hassen Wasser und lieben Butter" Lea Linster

Karamellisierte Karotten 

aus Einfach und Genial von Lea Linster

4 Personen

600 g Karotten putzen und schräg in Scheiben schneiden.
2 EL Butter in einem schweren, gusseisernen Topf schäumend heiß werden lassen
und die Karotten und etwas Salz und Zucker dazugeben.
Die Karotten auf beiden Seiten hellbraun karamellisieren lassen
und dann zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren lassen.
Wer möchte gibt 2-3 ungeschälte Knoblauchzehen dazu.
Zum Schluss etwas gehackte Petersilie und Pfeffer aus der Mühle darüber geben
(habe ich weggelassen)

Ideal als Beilage oder einfach nur solo.



Kommentare:

  1. Liebe Anne so bereite ich meine Karotten immer zu,ich mag das gar nicht gerne ein Gemüse in Wasser kochen,wenn dann gare ich es mit Dampf.Ich streue gerne Sesam darüber das schmeckt auch super gut.Was gibt es neues in deiner Küche,kochst du schon darin?Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  2. schau mal auf meinen blog ich hab da eine schokolade für dich

    lg jenny

    AntwortenLöschen
  3. mmmmhhhh sooooo lecker!!!! Da brauch ich gar nichts anderes dazu;-))

    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anne,
    hmmmm lecker, ich liebe frische Möhrchen und karamellisiere auch öfters, allerdings kommt bei mir immer noch Zimt in die Pfanne :D
    Auch seeeehr lecker :) Einfach Butter, Möhrchen, Zimt und Zucker.... EIN GEDICHT :)
    Liebste Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  5. Genau so mögen wir unsere Karotten auch:))) Suuuuuuuper lecker!!!!
    Grüessli Helena

    AntwortenLöschen
  6. Du scheinst ja auch so ein Möhrenfan zu sein wie ich. Danke fürs Verlinken. :)

    AntwortenLöschen

 
/>