Dienstag, 25. Januar 2011

Sandwichbrot ein Schmand-Körner-Brot für den Backautomaten oder im Backofen frisch gebacken



Mein Lieblingsbrotrezept ist ein leckeres Schmand-Körner-Brot.

Ideal als Brotrezept für den Backautomaten, es klappt aber auch prima im Backofen.

Sandwichbrot ein Schmand-Körner-Brot

260 ml lauwarmes Wasser
2 TL Salz
80 g Sonnenblumen- und Kürbiskerne
80 g Schmand
450 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
EL Weizenkleber oder Speisestärke
TL Brotbackgewürz (kann man weglassen)

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Brotbackautomat geben. Einstellung normal, 3 Stunden.

Das Sandwichbrot lässt sich auch im Backofen zubereiten. Dafür die Körner zerkleinern und mit allen Zutaten zu einem Teig verkneten. In eine Brotbackform geben. Oder einen Ring aus Alufolie basteln, auf ein Backblech legen und den Teig hineingeben. Das verhindert, dass der Teig verläuft und das Brot zu flach wird.

Bei Ober- und Unterhitze 180-200 Grad auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen.


Kommentare:

  1. Hallo Anne,
    na, das werde ich mal versuchen, das hört sich auch sehr lecker an.
    Schöne Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne!

    Ich finde, deine Brot Rezepte hören sich toll an. Da muss ich meinen Brotbackautomaten unbedingt auch mal wieder anschmeißen. Ich habe ein tolles Rezept für Naan. Werde es die Tage mal wiedr backen und Fotos machen, dann schick ich dir einen Link zum Rezept ;-)

    LG Kirsti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne, mit jedem Post bereue ich immer mehr, dass ich kein Brotbackautomat besitze)))

    Liebsten Gruß, Svet

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anne
    Ich habe gestern Abend per Zufall Deinen Blogg gefunden. Ich bin begeistert!!
    Deine Rezepte sind mal alle so Alltagstauglich (und nicht spitzfinderisch wie meistens....) und doch mit einem gewissen Etwas! Einfach SUPER!!
    Ich werde sicherlich keinen Post von Dir verpassen und habe mir schon einige leckere Rezepte abgespeichert.
    Und Dein neues Brotrezept versuche ich auch gleich mal diese Woche. Vielen Dank dafür♥.
    Grüessli Helena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anne...
    tolles Rezept, ich kann einfach kein Brot backen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass mein lieber Mann Bäcker gelernt hat und er backt auch immer noch Zuhause.
    Könnte das Rezept ja mal weitergeben.

    GGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Anne,

    man kann Schmand in den Brotbackautomaten tun??? Ungläubig guck! Ich sollte wohl mal die Beschreibung von meinem Teil lesen, bisher hab ich da immer nur die Fertigbackmischung reingekippt, schäm! Wieder was gelernt, freu!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche!
    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen

 
/>