Dienstag, 14. Dezember 2010

Adventsküchenkalender 14.Türchen: Kräuter-Risotto-Mischung



Für mich ist das das ideale Mitbringsel für Gastgeber, die gerne kochen.
Ich drucke das entsprechende Rezept dazu aus und befestige es an dem Glas.
Bisher hat sich noch jeder darüber gefreut. Und als Vorrat für zuhause auch super ideal.

Kräuter-Risotto-Mischung

2 TL Paprikapulver edelsüß, 2 TL getrockneter gemahlener Rosmarin, 2 TL getrockneter Thymian, 2 TL getrocknetes Bohnenkraut, 2 TL getrockneter Majoran und 1 TL Nelkenpulver mischen. Mit 500 g Risottoreis vermischen und in ein großes Glas oder zwei kleine Marmeladengläser füllen. 1-2 getrocknete Lorbeerblätter dazugeben und luftdicht verschliessen. Bei Bedarf die benötigte Menge entnehmen und als Risotto zubereiten.




Kommentare:

  1. Schöne Idee. Wenn ich Gastgeberin wäre, dann würde ich mich über so ein Mitbringsel freuen.

    Schneereiche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch. Und meine Schwester auch, glaub ich - daher mach ichs für uns beide direkt nach :-) Dankeschön für das tolle Rezept!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne
    du verwöhnst uns so mit deinen wunderbaren Rezepten,da ich ja meist flsischlos geniesse haben es mir deine überbackenen Champignons angetan,die kommen bestimmt bald auf den Tisch und natürlich dein Lachs mit Rösti;-))
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wunderbare Idee.
    Danke für die vielen Rezeptideen.

    Liebe Grüße irene

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja total angetan von Deinen Rezept und was ist das für eine nette Geschenksidee. DANKE
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anne,
    wieder eine richtig gute Idee. danke schön.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee!!! Nimmst du einen bestimmten Reis oder einfach nur Reis?

    Die "Mischung" werde ich auf jeden Fall in meinen Vorrat aufnehmen. Da bin ich ja sehr eigen und egoistisch: erst einmal meine eigene Küche :-)

    GGLG

    Tine

    AntwortenLöschen
  8. Hachja.
    Ich habe vor zwei Jahren auch selbstgemachte Risottomischungen verschenkt. Und zwei davon dieses Jahr dann doch selbst gegessen. :(

    AntwortenLöschen
  9. Über dieses Geschenk würde ich mich auch sehr freuen, ich liebe nämlich Risotto.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anne - kklasse Idee... gefällt mir super gut .... bin schon auf dein Lieblingsrezept gespannt.... danke für deine lieben Worte - der Dank geht an dich zurückk - freue mich jeden Tag auf dein Türchen....glg tina

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee liebe Anne...
    ich würde mich narrisch drüber freuen..
    gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Idee! Über so ein Mitbringsel würde ich mich riesig freuen. :-) Wird gleich mal für meine Vorratskammer gemacht :-))) Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. THis is fabulous! SOunds soooo yummy!
    Thanks for linking and merry Christmas!
    Kristin

    AntwortenLöschen

 
/>