Dienstag, 2. November 2010

Senf-Hähnchen

Ein Rezept zum Abnehmen, eine leckere  Hähnchenbrust aus dem Backofen mit einer Senfkruste und cremiger Sauce. Dazu Pasta, lecker.

Senf-Hähnchen

2 Personen

Hähnchenbrustfilets
Salz, Pfeffer
4-8 getrocknete Tomaten, kurz in Wasser eingeweicht
2 EL körniger Senf
2 EL Frischkäse (16% Fett)
4-6 EL Apfelsaft
2 EL Dill
4-6 Tomaten
8 EL Hühnerbrühe

In die Hähnchenbrustfilets längs eine Tasche schneiden. Salzen, pfeffern, mit den in Streifen geschnittenen getrockneten Tomaten füllen und mit einem Holzstäbchen feststecken.

Senf, Frischkäse, Apfelsaft und Dill verrühren. Den Fond in eine ofenfeste Form geben. Tomaten und Hähnchen drauf setzen. Die Hähnchen mit der Senfsauce überziehen. Die Form mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad ca. 45 Minuten garen.

Dazu passen Nudeln oder Reis.


Kommentare:

  1. Ich glaube in Zukunft schaue ich immer in Deinen Blog wenn ich nicht weiß was ich kochen soll. Das Rezept von heute liest sich schon wieder sooo lecker. Danke dafür.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  2. Ich schon wieder. Ich hoffe Du hast nichts dagegen, wenn ich Dich in meiner Sidebar verlinke. So kann mir nichts mehr entgehen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anne,

    das ist genau mein Geschmack, das kommt in Rubrik: Ausprobieren. Hähnchen wird bei uns immer gern gegessen, und eine neue Senfvariante kommt bei meinen Männern bestimmt gut an.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmm, das hört sich superlecker an!! Na toll, jetzt hab ich wieder hunger ;o))

    Bussi,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anne,
    hätte bei mir schon Sterne bekommen. Zart gewürzte Senfsauce ist was ganz Feines.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anne
    das Rezept wird diese Woche noch ausprobiert dank dir hat sich unser Speiseplan sehr verbessert;-))
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich sooo lecker an. Leider mag mein Mann keine Tomaten . :-(

    LG
    A.D.

    AntwortenLöschen

 
/>