Freitag, 8. Oktober 2010

Spaghetti mit Tomaten-Frischkäse-Sauce



Spaghetti mit Tomaten-Frischkäse-Sauce


2 Personen


10 getrocknete Tomaten (ohne Öl) in Wasser einweichen. Nach ca. 10 Minuten kleinschneiden.


1 Frühlingszwiebel (oder normale Zwiebel), 2 Knoblauchzehen und 2 Tomaten kleinschneiden.


1 TL Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln andünsten. 


Beide Tomatensorten dazugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Einweichwasser der Tomaten ablöschen. Den Knoblauch dazugeben und 250 ml Hühnerbrühe (1 TL Instant) angießen und köcheln lassen bis die Tomaten zerfallen sind.


4 EL Frischkäse (4% Fett absolut) dazugeben und zerlaufen lassen, bis die Sauce sämig ist. Salzen, pfeffern.


Eine handvoll frische Kräuter nach Wahl dazugeben und kurz mitziehen lassen (Ich habe Majoran, Rosmarin und Basilikum genommen) 


Spaghetti bissfest kochen und zu der Sauce servieren.


Wolkenmanns Wertung 3 Sterne plus

Wolkenfees Wertung 3 Sterne plus 

von 3 möglichen Sternen


Danke für eure lieben Kommentare über 2 kg weniger. Die habe ich natürlich nicht von Dienstag bis Donnerstag abgenommen. Ich brauche ja ein bißchen Vorlaufzeit, um die Posts zu bearbeiten und habe schon 1 Woche vorher mit Abnehmen angefangen.  So schnell gehen die Kilos leider nun auch nicht weg.


Kommentare:

  1. Oh Anne, das sieht superlecker aus, aber auch das Hähnchengeschnetzelte von gestern hätte mir gefallen! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne, nur ein Wort: SABBER !!!!!
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne,das ist ja super-2kg da hat man schon wieder Motivation.Ich habe heute auch beschlossen auf zu hören mit meinen traurig sein,was soll's ich muß da durch und die Geduld aufbringen damit mein Bein wieder gesund wird.Deine Rezepte sind super!Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja mal wieder sooooo schön auf deinem Küchenblog zu sein.Und dieses Rezept wird auch wieder notiert.
    Ich hab deine Rezepte schon vermisst.

    Ganz schönes Wochenende,Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin so froh, daß du abnehmen willst, diese Rezepte sind einfach genial und genau mein Geschmack, ich werde zwar nicht abnehmen weils nix gibt bei mir, egal schmecken tuts.
    Bitte weitermachen gggg
    lg Rose

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anne,
    die ersten zwei Kilo gehen bei mir immer ganz schnell runter (und ebenso schnell wieder drauf). Aber die danach!
    Aber nun gibts ja leckeres Wolkenfee-Essen, da müssten sie purzeln.
    Schönes Rezept wieder.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen

 
/>