Samstag, 18. September 2010

Muscheln französische Art



Oh je ich weiss, dieses Gericht mag wahrlich nicht jeder. Ich liiiiebe Fisch und auch Muscheln. Das Rezept mag ich besonders, weil durch die Butter die Sauce leicht gebunden wird, lecker.

Dazu einfach nur viel Baguette und einen guten Weisswein.

Muscheln französische Art

4 Personen 

4 kg Miesmuscheln
4 EL Butter
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Bund Suppengrün
1/2 Liter Weißwein
Pfefferkörner

Butter in einem großen Kochtopf zergehen lassen. Gewürfelte Zwiebeln und kleingeschnittenen Knoblauch darin andünsten. Das klein geschnittene Suppengrün dazugeben und weiter andünsten. Den Wein dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Die Muscheln und den Pfeffer dazugeben. Deckel drauf und 10 Minuten bei großer Hitze garen bis die Muscheln sich geöffnet haben, dabei den Topf mehrmals rütteln.

Dazu Baguette servieren.



 
/>