Donnerstag, 24. Juni 2010

Marmorkuchen



Marmorkuchen

nach einem alten Familienrezept von meiner Tante

Für den hellen Teig:

125 Gramm Butter mit 4 Eiern, 200 Gramm Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker (oder etwas selbstgemachtem Vanillezucker) schaumig rühren.

250 Gramm Mehl, 1 Päckchen Backpulver und 4 Esslöffel Rum oder Cognac (für Kinder einfach weglassen) dazugeben. Schaumig rühren, bis der Teig Blasen wirft, dadurch wird er beim Backen schön locker.

Für den Kakaoteig

1 Esslöffel Zucker mit 3 Esslöffel Kakao und soviel Milch verrühren, daß die Masse nicht zu flüssig wird. 1/3 des hellen Teiges unter den Kakaomix mischen.

Die Hälfte des hellen Teiges in einer Kranzform verteilen. Kakaoteig draufgeben und darauf den restlichen hellen Teig verteilen. Eine Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen.

Den Marmorkuchen bei Heißluft 160 Grad ca. 70 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur bestreichen.


Kommentare:

  1. mmmmhhhh, die alten rezepte sind nicht zu verachten! als mein marmorkuchen etwas trocken war, hab ich den tipp bekommen, ein gläschen eierlikör unter den teig zu rühren, es war gut so, beim nächsten mal war der kuchen saftiger, glg

    AntwortenLöschen
  2. Oh, davon würde ich jetzt gern ein Stück essen. Leider mache ich grad eine Diät:(.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super-lecker aus. Gut, dass ich nicht auf Diät bin :P

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anne,
    Marmorkuchen mein Lieblingskuchen und den ..ich sag mal "Trockenen".
    Er sieht so loftig,lecker aus.
    den könnt ich zu jeder Tageszeit verdrücken.ja ja,selbst in den früher Morgenstunden.
    werd dann schon mal ein wenig belächelt am Kaffeetisch.
    wenn's denn schmeckt!
    Wünsch Dir einen schönen Start ins goldene Wochenende.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sieht der lecker aus! Einen Marmorkuchen hab ich ja schon eeeewig nicht mehr gegessen! Hab jetzt gleich Appetit bekommen!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anne,

    seit heute ist dein Marmorkuchen Teil meines Projektes Marmorkuchen.
    Und er spielt ganz oben mit.

    Liebe Grüße
    der kuchenbiker

    AntwortenLöschen

 
/>