Sonntag, 13. Juni 2010

Geeiste Zitronen-Mousse, ein leckeres Sommerdessert





Das perfekte Dessert für den Sommer, ice ice Baby und dann noch so hübsch anzusehen.

Geeiste Zitronen-Mousse

8 Personen

unbehandelte Zitronen, 3 Blatt helle Gelatine, 1 Ei, 4 EL Zucker, 125 g Sahnequark, 100 g Sahne.

Deckel der Zitronen abschneiden, Früchte aushöhlen.

Den Saft von 6 Zitronen anderweitig verwenden.

Das Fruchtfleisch von 2 Zitronen durch ein Sieb in einen Kochtopf pressen. Gelatine quellen lassen, gut ausdrücken und in den Zitronensaft geben. Langsam erhitzen bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Auskühlen lassen.

Das Ei trennen. Eigelb mit 2 EL Zucker zu einer cremigen Masse verrühren. 125 g Sahnequark hinzufügen  und unterrühren. Die abgekühlte Gelatine unterrühren.

100 g Sahne mit 1 EL Zucker steifschlagen und unterrühren.

Eiweiß steifschlagen , 1 EL Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Sorgfältig unter die Quarkmasse heben.

In die ausgehöhlten Zitronen füllen, den Deckel aufsetzen und das Zitronen-Mousse in den Gefrierschrank stellen. 


Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    das hört sich sehr lecker an!
    Quark und Sahne sind immer eine tolle Kombi.
    Und es ist schnell gezaubert.
    Wünsche Dir noch einen schönen restlichen Sonntag!
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,schön ist Dein Blog zum anschauen,da werde ich jetzt öfters nach schauen.Das Zitronensorbet mache ich garantiert nach,ich habe so etwas im Winter mit Orangen gemacht.Ich habe auch so gerne Gäste,und meine gäste fühlen sich wohl bei mir,weil ich sie gerne kulinarisch verwöhne.Bis bald es grüßt Dich Edith.

    AntwortenLöschen
  3. .. sieht das lecker aus, da krieg ich grad richtig Lust auf Süßes ;O)
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube ich darf gar nicht mehr auf Eure Seiten gehen!!! Erst finde ich heute morgen den leckeren Käse bei Smilla und nun auch noch so ein köstliches Dessert bei Dir !!! Werde ich unbedingt diesen Sommer ausprobieren , fehlt nur noch etwas Wärme um es im Garten genießen zu können.
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Frische Mousse mit den Zitronen... Prima.

    AntwortenLöschen

 
/>