Montag, 14. Juni 2010

Crème brulée, das das das Dessert



Das ist es, das absolute beste Dessert der Welt für mich (das ich bisher kenne).


Crème Brulée


von Lea Linster aus dem Kochbuch "Einfach und genial"


400 g Sahne, 140 ml Milch, 85 g Zucker und das Mark einer Vanilleschote verrühren. 4 Eigelb unterrühren. Im Kühlschrank durchziehen lassen (am besten über Nacht)


In 4 oder mehr möglichst flache Förmchen füllen und in die Fettpfanne des auf 150 Grad Umluft vorgeheizten Backofens stellen. In die Fettpfanne soviel kochend heißes Wasser geben, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasserbad stehen. Ca. 45 Minuten garen. Abkühlen lassen.
Ca. 3 EL braunen Zucker auf die Creme streuen und mit dem Bunsenbrenner oder unter dem Grill im Backofen karamellisieren lassen.


Es soll Gäste geben, die sind beleidigt, wenn es dieses Crème brulée Dessert nicht gibt, seufz!!! Manchmal würde ich ja schon gerne mal was anderes machen.



Kommentare:

  1. Oh ja meine liebe Anne..
    das kann ich mir sehr gut vorstellen.. dass das deinen Gästen schmeckt... sind ja nur die besten Zutaten drinne...ich muss mir mal solche Förmchen kaufen...ggggglg und nen tollen Wochenstart Susi

    AntwortenLöschen
  2. Creme brulee liebe ich auch, genauso wie Panna cotta. Und weil meine Kinder diesen Nachtisch mit der leckeren Zuckerkruste lieben, haben sie mir gaaaaanz uneigennützig einen kleinen Brenner geschenkt. Deshalb gibts das auch ab und zu und nun werde ich mal dein Rezept ausprobieren.
    Schöne Grüße und vielen Dank fürs Rezept, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. ..das ist wirklich lecker,daß kenne ich...
    gggglg,beetina

    AntwortenLöschen
  4. Creme brulee kenne ich ,Du hast es wunderschön präsentiert,ich glaube Du wärst der ideale Fotograf für ein Kochbuch...Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  5. I LOVE IT!!! Liebste Anne, ich bin schon auf dem Weg!! ;o))

    Angelina

    AntwortenLöschen
  6. Oh die werde ich nach deinem Rezept nachbrutzeln!!! Bis jetzt haben deine Rezepte bei mir immer erfolgreich angeschlagen!!
    Merci!!!
    und zudem möchte ich mich dem Kommentar von Edit mit dem Flair für's Detail 100% anschliessen!!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  7. oh Cara, hatte heute Besuch und wir haben alle nur so die Augen verdreht vor Güte!!
    Merci beaucoup!! bbbb

    AntwortenLöschen

 
/>