Sonntag, 2. Dezember 2018

New York Christmas Dinner, Brussel Sprout Coleslaw und Cauliflower Panna Cotta, Weihnachten mit den Rhein-Neckar-Bloggern



Und vorab das obligatorische WERBUNG, unbezahlt wegen Verlinkung von Freunden. Und das ist ein redaktioneller Beitrag.

Lust auf einen Trip nach New York an Weihnachten? Au ja bitte. Das ist seit Jahren ein Traum von mir. Irgendwann stehe ich vielleicht vor dem berühmten mit viel bling bling geschmückten Christbaum am Rockefeller Center in New York City. 



Irgendwann. Aber man muss ja nicht unbedingt nach New York, um bling bling an Weihnachten zu erleben. Das könnt ihr auch, denn wir, die Mädels der Rhein-Neckar-Blogger, haben ein New York Christmas Dinner Event zelebriert. 



Mit allem drum und dran, inklusiv great Christmas-Tree im New York Style, hammer bling bling Christmas Deko, Turkey und einem Buffet zum Niederknien lecker.











Und, wir bloggen das New York Christmas Dinner Event für euch mit Rezepten, vielen Fotos und dem Feeling von New York in der Weihnachtszeit. Guckt mal rein bei uns. Beim Klick auf das Foto kommt ihr zu unserer Rhein-Neckar-Blogger Seite und dem New York Christmas Dinner.




Die Planung für unser New York Christmas Dinner läuft seit diesen Sommer. Irgendwie bin ich hier seit 2 Jahren in einer Foodblogger Gruppe, die sich nicht nur 1x im Monat im Real Life trifft, mittlerweile zu Freunden geworden ist, sich gegenseitig vertraut und es immer lustig zugeht, ne, als ob das nicht reichen würde, sind das alles Profis. Ich habe noch niemals in den 2 Jahren, egal bei welchem Event (White Dinner, Red Dinner Party), Gerichte gegessen, die nicht sehr sehr sehr lecker waren. Und stilecht je nach Motto. Also war klar, reinhauen, nicht kleckern für das New York Christmas Dinner.



Die Klamottenfrage seufz. Bei New York kommt mir sofort Carrie Bradshaw und Sex and the City in den Kopf. Und Tüllrock, Herrenhemd, Krawatte, Hut und bling bling. So sah ich dann auch aus. Da sich Wolkenmann kaputt gelacht hat, gibt es kein Foto. Ihr könnt aber ein bisschen was auf dem unteren Foto und unserem Gemeinschaftsfoto ganz unten erkennen. Jedenfalls, ich fand es stylisch dem Anlass entsprechen und bequem war es auch. Dank Gummizug im Rock hehe.



New York typische Rezepte zu finden und das auch noch für Weihnachten war gar nicht so einfach. Voller Verzweiflung habe ich mich durch die Speisekarten der 5 besten Restaurants in New York geklickt. Da kamen schon super Ideen zusammen. Ich zeige euch mal, was ich nicht gemacht habe

Karamellisiertes Tomatenbaguette mit Kichererbsen Butter
Endiviensalat mit Käsedressing
Turkey-Sülze mit Cranberrie Mold
Putenbrust in Estragongelee mit Kaviarsahne
Cranberriegelee-Würfel
Coleslaw mit Crevetten auf Chicoreeblättern
Turkey breast rolls, Putenbruströllchen mit Cranberrie-Mousse




Zwei Rezepte aus meiner Wunsch-Liste blieben über, die am Vortag zuzubereiten sind, zu transportieren sind und nicht noch umständlich vor Ort angerichtet werden müssen. Worauf man alles achten muss nech.



Und tataaa


Brussel Sprout Coleslaw/Rosenkohl-Krautsalat und Cauliflower Panna Cotta/Blumenkohl Panna Cotta




Brussel Sprout Coleslaw

10 Personen

Wird zubereitet wie der klassische Coleslaw nur anstatt mit Weißkohl mit Rosenkohl. 

500 g Rosenkohl putzen und in dünne Streifen schneiden. 

3 Karotten und 1 rote Zwiebel schälen und klein schneiden.

Die Rosenkohlstreifen in eine Schüssel geben, 1/2 EL Salz darüber verteilen und alles gut durchkneten. Das macht den Rosenkohl weich und gut verdaulich.

Eine Dressing zubereiten aus

3 EL Mayonnaise
300 g Vollmilchjoghurt
2 EL Olivenöl
1,5 EL Honig
1,5 TL scharfer Senf
Saft 1 Zitrone
Salz und Pfeffer

Alles zusammen vermischen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. 



Cauliflower Panna Cotta

Das Blumenkohl Panna Cotta kann man sehr gut in kleinen Gläschen zubereiten und servieren. Das war aber nicht machbar, mein Auto hätte wohl etwas gejammert die Gläser gerade zu transportieren. Also eine Backform tut es auch.

10 Personen

600 g Blumenkohl putzen und in kleine Stücke schneiden, auch den Strunck.
Blumenkohlstücke und 90 g klein geschnittene Schalotten in einem Topf mit 2 EL zerlassener Butter ca. 3 Minuten dünsten.

Mit 6 EL Wermut/Noilly Prat "Werbung aus Überzeugung" ablöschen und einköcheln lassen.

Mit 675 ml Sahne auffüllen, mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat würzen und und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten weich köcheln lassen.

12 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. 100 ml Weisswein in einem Topf erwärmen und die ausgedrüchte Gelatine dazu geben und auflösen lassen.

Die Blumenkohl-Sahne-Masse in einen Mixer geben und fein mixen. Die Weisswein-Gelatine-Mischung unterrühren. In eine Backform oder in kleine Gläschen abfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Für das Topping Kürbiskerne und Pinienkerne in einer Pfanne mit Honig karamellisieren lassen. Mit Chilisalz würzen und abkühlen lassen.

Die Backform stürzen und mit den karamellisierten Nüssen garnieren.

Für das komplette New York Christmas Dinner Buffet klickt auf die Rhein-Neckar-Blogger-Seite



oder auf unsere Blogger Mädels

von links nach rechts

Sonja, die Foodalchemistin, unsere Deko-Queen, macht aus nix bling bling und wow woahaha
meine Wenigkeit
Susanne, unsere Näh und DIY Queen, die Nähspezialistin und Plotterqueen
Conny, das Chaos, wie sich sich selbst nennt, was ich gar nicht verstehen kann, mega Rezepte und superlecker, immer
Marion, hat das Blogger-Gen, das merkt man, wenn man aufhören will zu Bloggen, sie hats drauf absolut. 
Andrea, unser Multitalent, begnadete Fotografin, Hammer Musikerin mit Röhre bis zum Nordpol, und kreativ ohne Ende
Jessica, Backfee, Kochtalent und Gastgeberin ohne Gleichen. Ohne sie könnten wir die verrückten Events gar nicht durchführen.
Katja, Sportkanone, Yoga und SUP und kann angeblich gar nicht kochen, hähä jaja, selten so einen tollen Brokkolisalat gegessen.
Yushka, Youtuberin, Bloggerin seit Jahren und mega Rezeptebibliothek im Kopf. Kreativ ohne Worte und immer lustig drauf.
Simone, unsere Allround Queen. Alles was Simone macht ist perfekt, ob kochen, backen egal was, immer lecker.
Anja, die verrückte Nudel, hat ein Herz aus Gold ist unser Kücken und kann perfekt Cocktails mixen, DIY Gesichtspflege zaubern, und Rezepte kann sie auch.
Es fehlt noch Steffi, die ist am Umziehen und konnte leider nicht teilnehmen




Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    es war so ein wunderbarer Abend mit Euch allen! Auf Dein Blumenkohl-Panna cotta und auf den Rosenkohl-Coleslaw hatte ich mich im Vorfeld schon so gefreut - und beides war sooooo lecker. Sterneverdächtig halt. Und Dein Outfit war so New York! Ach, lasst uns das doch einfach nochmal machen!
    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
  2. OHHHHHH des schaut alles soooooo bercrazy leckaaaaa aus,,,,,
    toll das man solche KONTAKTE knüpfen kann,,,,
    hob auch scho gaaanz vuiii tolle LEUTE kennenglernt....freu....freu

    bin echt BEGEISTERT,,,,dei POST is volle scheeeen,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Birgit, ja es war wirklich ein klasse Abend. Gruß zu dir. GGLG Anne

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare. Aber beachte bitte folgendes

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com/p/datenschutz.html

und in der Datenschutzerklärung von Google https://automattic.com/privacy/

Ich weise noch darauf hin, dass ich auf die Verarbeitung deiner Daten keinen Einfluss habe. Dieser Blog ist nicht selbst gehostet und unterliegt dem Provider blogger.com. Meine Webseite nutzt blogger.com zur Darstellung der Inhalte. blogger.com wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben.

 
/>