Freitag, 14. Februar 2014

Sweet table: Achtung Zuckerdeko und Marshmallow-Alarm zum Valentins Tag




Happy valentines day. Ich habs ja nicht so mit Gedenktagen. Muttertag, Valentinstag, Vatertag usw. Um seinen Lieben zu sagen, dass man sie liebt, dazu brauche ich keinen besonderen Tag. Aber o.k. ich gebe es zu, es hat mir Spass gemacht, einen sweet table zum Valentins Tag zu zaubern. Und hier gibt es jemanden, der freut sich sehr darüber.




Ich habe 2 kleine Keramikgefäße mit Zucker gefüllt und mit Masking tape und Sprüchen aufgehübscht.

Die Marshmallows auf Strohhalme stecken und verzieren.

z.B. die Marshmallows in flüssige Schokolade tunken und mit Zuckerstreuseln bestreuen.

Oder die Marshmallows mit Zuckerdekor verzieren, hier mit Schmetterlingen. Das geht am besten, wenn ihr die Schmetterlinge auf der Rückseite mit flüssiger Schokolade bestreicht und dann auf das Marshmallow klebt. 

Die Schokolade mit der Rose ist mit Marzipan gefüllt, ich habe sie auf einen Holzstab gesteckt.

Die restlichen Marshmallows sind mit kleinen Zuckerwürfeln mit Figuren beklebt.

In ein kleines Marzipanherz eine Kerze stecken und aus Servietten zwei Herzen ausschneiden, kleine Tortenuntersetzer, liebe Worte und Maskingtape. Fertig ist er, der sweet table nicht nur zum Valentinstag.








Kommentare:

  1. Das sieht ja wirklich zuckersüß aus! <3 Danke für die schöne Idee! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,
    das hast Du wunderschön gemacht :O)
    Bei uns wird dieser Tag auch nicht gefeiert! Kleine Nettigkeiten, liebe Worte, jeden Tag .... das ist viel mehr wert :O)))
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes und erholsames Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne,
    ist ja süüüüüüüß.
    Schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

 
/>