Sonntag, 22. Dezember 2013

Adventskalender: 22. Türchen: Cranberry-Lebkuchen-Schoko-Muffins




Noch schnell etwas Süßes zum 4. Advent? Dieses Rezept geht ratzfatz und bringt Adventsstimmung. Lecker sind sie außerdem die 



Cranberry-Lebkuchen-Schoko-Muffins

150 g Butter, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 3 Eier schaumig rühren. 150 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 EL Lebkuchengewürz unterrühren. 200 g Cranberries unterheben. Muffinsformen zu 2/3 mit Teig füllen und je ein Stück Vollmilch Kuvertüre (Schokolade geht auch) in die Mitte geben. Bei 180 Grad Heißluft ca. 25 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und dekorieren nach Wunsch.

Den Teig habe ich diesmal nur in einer Rührschüssel und mit einem Schneebesen gemacht. Hat super geklappt.

Einen entspannten 4. Advent und 



1 Kommentar:

  1. Liebe Anne,
    eine schöne Idee mit den Anhängern auf den muffins :O)
    Ich wünsch Dir und Deinen Lieben einen wunderschönen 4.Advent und ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen

 
/>