Donnerstag, 1. August 2013

Ich sag einfach mal Danke !!!


Mich hat das Sommerloch verschlungen. Sowas von.

Ich koche seit Wochen immer das gleiche. Ist ja nicht so, dass es mir mit über 500 Rezepten auf meinem Blog langweilig wird (und ja ich guck da rein, war ja immer schon Sinn der Sache, mein virtuelles Kochbuch). Habt ihr ein Glück, dass ihr mitgucken dürft :)

Zeit für eine Pause (hoffentlichbleibtdasnichtjammer)

Aaaaber Zeit, um einmal Danke zu sagen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke fürs Lesen, Nachkochen, Kommentieren, einfach da sein. Ich weiss, ich könnte mehr antworten, kann ich aber nicht. So ein Foodblog kostet enorm Zeit. Ein Post dauert locker 1 Tag. Ich schreibe ja nicht nur und fotografiere, ich muss mir Rezepte überlegen, einkaufen, Kochen, Fotografieren, Bilder bearbeiten, Texten (unddasmöglichstnichtsodassdielesereinschlafen).

Ich freue mich über jeden Kommentar und lese alle. Ich freue mich über Feedback auf facebook, ich freue mich über persönliche Mails. Daaaanke dafür.

Ihr habt mich schon oft über ein Blogtief gerettet. Immer wenn ich denke "Warum tue ich mir das an" kommt ein Kommentar oder eine Mail und ich weiss dann wieder warum.

Manchmal passiert dann auch etwas, mit dem man nicht gerechnet hätte. Eine kleine Anerkennung außerhalb der Leserschaft.



Icccch biiiiin driiiin im "Mit den Walnüssen durchs Jahr 2014 Kalender" von hier

Und da ich so kurz vor knapp da mitgemacht habe und mir überhaupt keine Chancen erwartet habe (es gab so tolle Rezepte) hab ich euch auch in dem Post gar nicht erzählt, dass ein Kalender von "Kalifornischen Walnüsse" mit 12 jahreszeitlichen Rezepten von ausgewählten Food-Bloggern konzipiert wird. 

Und ich bin der "April" und bekomme 20 Exemplare davon. Einige Kalender werde ich vor Weihachten verlosen. 

Und jetzt bin ich mal weg.

Bis bald. Macht es gut. 

















Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    ich wünsch Dir eine tolle Pause!
    Genieß die Zeit und hab einen schönen Spätsommer,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Gute Erholung!
    Und ich freue mich auf tolle posts nach den Ferien!
    ♡♥♡

    ♥Franka

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche dir eine schöne Zeit ♥

    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Genieß das Sommerloch. ;-)
    Da bin ich ja schon auf den Kalender gespannt.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anne,
    erst einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Das find ich toll, daß Du mit Deinem leckeren Salat im Walnuss-Kalender bist! Einfach Spitze!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes sonniges Wochenende und eine Ideenreiche Sommerpause ;O)!
    Ich freu mich schon jetzt auf Deine neuen Rezeptideen! Auch ich hab schon einiges von Deinen tollen Rezepten nachgekocht! Bei Dir find ich immer was *lächel*
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh Anne ,
    ich gratuliere dir , dass ein Rezept / Foto nun in einem Kalender zu finden ist .
    Ich wünsche dir eine schöne/ kreative Ausszeit .... in der du auf sehens - lesens & vor allem sehr fotogene Rezepte stößt .
    Bis .... ! Mach es gut ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal Glückwunsch zum "April" im Walnusskalender 2014. Sieht ja wieder superlecker aus.

    Das Du für deine Posts viel viel Zeit brauch glaub ich dir gerne. Du hast da aber so was von ein Händchen für. Ich lasse mich immer wieder aufs Neue von Dir inspirieren.

    Liebe Grüsse

    Karin - dieimmergernereinschaut

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anne,

    ich weiß dass es sehr viel Arbeit ist so ein Post zu erstellen... aber es macht sehr viel Spass... bei mir ist so dass ich meistens gar nicht daran denke zu fotografieren... Du bist ja sehr fleissig... Schaue wenn ich Zeit habe bei dir rein... immer so leckere Sachen hast du da.
    Ich koche auch mit Walnüsse aus dem Garten... ich finde die sind schmackhafter uns BIO als die Kalifornischen... Gratuliere dir ganz herzlich dass du dabei bist, super Rezept hast bestimmt gehabt... wenn das mit den Weißbohnen ist... super lecker sieht das aus...
    Mach dir eine schöne Sommerzeit und geniess die Zeit.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anne,
    wer kennt das nicht und noch dazu bei der Hitze in diesem Jahr! Bei uns bleibt die Küche da oft kalt, weil Warmes bei Hitze uns einfach nicht schmeckt und zu viel Arbeit macht.
    Genieße Deine Auszeit ... im Herbst ist immer noch Zeit genug, um weiterzumachen . . .
    Liebe Grüße und bis dann wieder
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. HALLÖLE anne.... ho di grod GFUNDN.... mei und schooooo wieda HUNGA.. aber do gibt's ja gnua ANREGUNG bei dir... FREU::FREU::: loss da no an LIABN gruaß do.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön an euch und Birgit tzzz woasdolos du host mei blog net kennt aber hallo !!!

    AntwortenLöschen

 
/>