Sonntag, 2. Januar 2011

Neujahrs-Frühstück



Ich wünsche Euch allen ein wunderbares glückliches gutes Neues Jahr 2011.


Und zum Start in das Neue Jahr gehört bei mir ein gutes Neujahrs-Frühstück unbedingt dazu.


Und da darf Rührei auf keinen Fall fehlen.


Normalerweise mache ich immer Rührei mit Speck, aber am 1.1.2011 gab es folgende Version


Gewürztes Rührei


Für 2 hungrige Personen


6 Eier aufschlagen und miteinander verquirlen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf, Nelkenpulver und Currypulver.


In eine beschichtete heisse Pfanne geben und langsam stocken lassen, dabei immer mal mit einem Spatel durchziehen bis die Eier gestockt und noch schön fluffig sind.


Dazu Brötchen oder Baguette, hmmm.



Kommentare:

  1. Liebe Anne,

    ich wünsche dir auch ein glückliches und gesundes neues Jahr! ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes neues Jahr mit cielen guten Ideen wünsche ich auch!
    Mein Sohnemann hat heute für uns Gourmet-Früstück gemacht, da war auch so leckeres gewürztes Rührei dabei, allerdings mit Dill (TK) gewürzt.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne, auch dir einen wunderbaren Jahresanfang und ganz viel Glück und Freude in deiner Küche, in deinem Haus, und vor allem mit deinen Lieben!! Blib gsund!!
    Herzlich und bbbigbb

    AntwortenLöschen
  4. Für deinen schönen Blog, hast du soeben einen Award gewonnen. Einen kleinen, aber tollen:
    http://engelskueche.blogspot.com/2011/01/gewonnen.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenn eigentlich auch nur die Speckvariante, aber das werde ich auch mal ausprobieren.

    Danke schön dafür, Happy New Year und liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anne, ich möchte mich bei Dir sehr herzlich bedanken, für die vielen Rezepte, das ganze Jahr hindurch. Vieles habe ich nachgekocht und alle sind total gut angekommen und haben so gut geschmeckt. Durch Dich koch ich immer wieder mal etwas anderes und es macht soviel Spaß.
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Neues Jahr.
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, liebe Anne,
    es geht doch nix über ein leckeres Frühstück mit Rührei!!! :o)
    Ich wünsche dir auch ein gesundes neues und glückliches Jahr!!!
    Lieber Gruß,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmmm, schon alles verspeist, liebe Anne.......??? Ich komme!!!
    Rührei und Schampus, Herz was willst Du mehr?!?

    Wünsch Dir auch ein ganz wundervolles 2011 und dank Dir für all Deine tollen Rezepte! Sie haben mich schon so manches Mal inspiriert!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anne,
    unser Neujahrsfrühstück ist immer ohne Sekt aber mit Sauerkraut. "Damit das Geld nicht ausgeht", wie es so schön heißt.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen

 
/>